Mitten in der Natur auf blühenden Wiesen





Unser Bio-Hof liegt oberhalb von Heimenkirch im ländlichen Allgäu mit wunderbarem Ausblick in die Berge - einem Ort, wo Tiere und Pflanzen respektiert werden. Begeistert von dieser Natur und dem nachhaltigen Wirtschaften widmen wir uns ganz der Landwirtschaft und der Herstellung bester Lebensmittel nach den Richtlinien von Bioland.
Unsere Tiere leben in Stallungen, in denen viel Platz und frische Luft zur Verfügung steht und haben regelmäßig Auslauf auf unsere umliegenden Weiden. Neben der artgerechten Haltung legen wir sehr viel Wert darauf, unsere Tiere mit hochwertigem Futter zu versorgen. Denn bestes Futter und hoher Lebenskomfort für die Tiere gewährleisten den ersten Schritt zu Produkten von hoher Qualität!

Die Muttergebundene Kälberaufzucht bereitet uns jeden Tag große Freude. Es ist nicht selbstverständlich, dass Kuh und Kalb zusammenbleiben dürfen. Auf unserem Betrieb ist es jedoch so und wir könnten es uns nicht mehr anders vorstellen. Es erfüllt und nicht nur mit Stolz, die Kälber mit ihren Müttern aufwachsen zu sehen, sondern macht uns auch jeden Tag aufs Neue glücklich.

Auf unserem Hof leben Kühe, Rinder und Kälber. Außerdem noch Esel, Ziegen, Hühner, Pfauen, Kaninchen, Meerschweinchen, Alpakas und Schildkröten. Unsere Katze Molly lässt sich gerne von den Besuchern streicheln. Ein vielfältiges Treiben wie man sich das auf einem Bio-Bauernhof wünscht.

 




Immer mehr Endverbraucher wollen sich und ihre Familie gesund ernähren und möchten, soweit das möglich ist, Lebensmittel direkt beim Erzeuger einkaufen und schätzen regionale Produkte.

Vom Kuhstall direkt zum Verbraucher - frischer geht's nicht.

Unser Hofladen mit Selbstbedienung ist 24 Stunden geöffnet.



Für Urlaubsgäste unser Geschenk für Ihre Gesundheit

Seit Februar 2021 ist unser Biohof mit dem PEN YANG System ausgestattet. Dieses System harmonisiert Funkwellen, Strom, Erdstrahlen und Wasseradern. Es schafft ein harmonisches Umfeld und fördert Ruhe, Konzentration und Leistungsbereitschaft. Erfahren Sie mehr unter Wissenswertes.