Stellplätze für Reisemobile und Wohnwagen

Unseren Bio-Hof können Sie auch mit Ihrem Reisemobil, Wohnwagen oder Campingbus besuchen. Wir sind im Reiseportal Landvergnügen unter 585 Höfen in ganz Deutschland gelistet. Wir wünschen lediglich eine telefonische Vorankündigung, um uns auf Ihren Besuch einstellen zu können. Die Vorankündigung sollte erst erfolgen, wenn Sie sicher sind, unseren Hof innerhalb der nächsten 24 Stunden zu besuchen. Auch können Einzelheiten zur Bewirtung oder zu anderen Fragen telefonisch abgesprochen werden. Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt bei uns. Weitere Informationen zum Reiseführer finden Sie hier: www.landvergnuegen.com



Bioland - Landwirtschaft der Zukunft

Wir wirtschaften nach den Richtlinien von Bioland. Wer sich für Bioland entscheidet, sagt gleichzeitig NEIN zu Gentechnik, Massentierhaltung, chemisch-synthetischen Düngern und Pestiziden. Denn wir Bioland-Bauern und unsere Partner aus Lebensmittelhandwerk und -herstellung wirtschaften nach strengen Richtlinien. Diese gehen weit über den gesetzlichen Mindest-Standard für Bio-Lebensmittel hinaus. Diese strengen Vorgaben zur Herstellung von Bioland-Produkten garantieren die schonende Verarbeitung hochwertiger Rohstoffe zu qualitativ wertvollen Lebensmitteln. Stets aktuelle Informationen finden Sie unter www.bioland.de



Warum Kühe Hörner brauchen

Aus (scheinbar) praktischen Gründen kam es zu der massenhaften Enthornung, wie sie bei Milchkühen seit über 20 Jahren zu finden ist. In dieser Zeit haben beim Menschen allergische Reaktionen wie Heuschnupfen deutlich zugenommen. Oft geht dies mit der sogenannten Milchzuckerunverträglichkeit einher. Menschen mit diesem Enzym-Mangel (Laktoseintolleranz) leiden unter vielfältigen Beschwerden, die nur beim kompletten Verzicht auf Lebensmittel aus Kuhmilch verschwinden. 

 

Milch von Kühen mit Hörnern besser verträglich.

Dr. med. Herbert Boneberg aus Waltenhofen bei Kempten hat beobachtet, dass Menschen mit einer Milchzucker-Unverträglichkeit keine Probleme mit Produkten von horntragenden Kühen haben. Die Hörner müssen also eine Bedeutung für die Eiweiß-Produktion im Körper der Kuh haben. Auch chemisch, durch einen Kristallisationstest, kann die Milch von Kühen mit oder ohne Hörnern unterschieden werden. Auch bei Käse hat sich erwiesen, dass jener aus Milch von Kühen mit Hörnern besser lager- und veredelungsfähig ist. Lesen Sie hierzu den ausführlichen Vortrag (siehe links).



Fleischprodukte mit gutem Gewissen genießen!

- denn durch die hofnahe Schlachtung (15 min. bis zum Bio-Metzger) sind die Tiere keinem übermäßigem Stress und unnötigem Leid ausgesetzt. Es ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen, dass Stress vor und während der Schlachtung die Qualität des Fleisches negativ beeinflusst. Durch unsere tierschutzgerechte Einzelschlachtung hat das verarbeitete Fleisch einen niedrigen PH-Wert, ist länger haltbar und daher einfach nur gesund!

Unsere schmackhaften Fleisch- und Wurstwaren lassen wir vom Bio Metzger Mennel im nahen Möggers produzieren und sind daher Handarbeit aus Liebe zur Tradition. Überlieferte Original-Rezepturen und frische Zutaten garantieren herzhafte und gesunde Qualität.

Alle Produkte sind ZUCKERFREI und die Würste natürlich glutenfrei, genfrei und ohne chemische Zusätze. Sie werden nur mit Meersalz und guten, natürlichen Kräutern gewürzt. Lassen Sie sich das auf der Zunge zergehen. Denn wir wissen, was drin steckt - in jedem Fall nur Gutes: www.biometzg-mennel.com